Modernste Wasserventile global im Einsatz

Lassen Sie uns über Ihre Innovationen sprechen

Hersteller von Produkten mit Wasserdurchflusssteuerung mussten weltweit auf neue Vorschriften reagieren. Die Richtlinien zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe (RoHS) und die EU-Richtlinie 2002/95/EC hinsichtlich der Senkung der Bleibelastung machten eine Abkehr von herkömmlichen Lötverfahren notwendig. Auch regionale Unterschiede trugen zu einem ineffizienten Montageprozess bei. Zudem wurde die Kostenkalkulation durch schwankende Warenpreise erschwert.

Washer with product

Die Ingenieure von Robertshaw® haben bei der Entwicklung von Steuersystemen stets das komplexe Gesamtsystem im Blick. Auch in diesem Fall orientierte sich das Unternehmen an der Gesamtsituation und stellte ein Expertenteam für die Entwicklung moderner Wasserventile zusammen, die die neuesten Auflagen erfüllen.

Mothe_Daughter

Dank einer deutlichen Investition wurde ein kleineres, weltweit einsetzbares Produkt entwickelt. Die magnetischen Kreise wurden mithilfe fortschrittlicher Modellierungssoftware optimiert. In die Neukonstruktion sind wichtige Qualitätsanforderungen verschiedener Regionen eingeflossen. Die Kosten für Qualifizierung und Genehmigung auf Kundenseite wurden minimiert. Neue Varianten lassen sich jetzt schneller auf dem Markt einführen, wodurch wir effizienter für den Weltmarkt produzieren können.

Doug Lanz

Lassen Sie uns über Ihre Innovationen sprechen

Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihr Team dabei unterstützen, alle Herausforderungen, die sich durch neue Auflagen oder Einschränkungen ergeben, zu bewältigen. Wenden Sie sich an Doug Lanz unter +1 630 260 3047 oder info@robertshaw.com und nehmen Sie Ihre Herausforderungen in Angriff.

Wenden Sie sich an uns